Montag, 25. Februar 2013

Rich Snippets: bessere Suchergebnisse erzielen

Guter Online Content ist inhaltlich relevant und wird auch von Suchmaschinen gut gefunden. Beides passiert nicht von allein, sondern benötigt ein präzises Content Management. Für bessere Ergebnisse bei der Websuche gibt es schon seit Jahren von Suchmaschinenbetreibern und Wissenschaft Bemühungen, Texte und andere Inhalte mit strukturierten Metadaten auszuzeichnen - sogenannten Markups. Inzwischen hat sich für diese Markups ein Standard etabliert, der unter Schema.org beschrieben ist.

Eine für den Nutzer besonders auffällige Auszeichnung sind die sogenannten Rich Snippets. Diese „Informationsschnipsel“ stehen unter den Suchergebnissen und informieren den Nutzer mit einem Kurztext darüber, welche Inhalte die aufgefundene Seite enthält.
Das führt dazu, dass Suchtreffer mit Rich Snippets häufiger angeklickt werden als Suchergebnisse ohne Rich Snippets. Diesen Effekt kann man auch leicht selber bei der nächsten Suche nachvollziehen...
Es ist also für einen Content Management Dienstleister wie text2net wichtig, sich mit dem Markup Standard zu beschäftigen und Inhalte nach schema.org auszuzeíchnen. Die besseren Platzierungen ihrer Inhalte bei Suchmaschinen werden besonders unseren Kunden gut gefallen!
Weitere Infos gibt es unter http://schema.org/ (hh)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen