Dienstag, 24. Dezember 2013

text2net und „A Christmas Carol“



Nach einer mitreißenden Vorweihnachtszeit haben wir uns am 19. Dezember zu unserer alljährlichen Weihnachtsfeier getroffen. Vorab – es wurde viel gefeiert, gelacht und gewichtelt.
 
Für uns war es wichtig noch mal zusammen zu kommen, bevor viele in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub gehen, das Jahr abschließen und mit ihren Lieben zusammen sind. Und deshalb haben wir uns in einem Bonner Traditionslokal getroffen, das berühmt-berüchtigt für seine Schnitzel ist. Und weil unser Leben eben nur von der besten Seite paniert ist, haben wir außerdem noch Besuch von theater@home bekommen, das uns mal kurz den Geist der Weihnacht näher gebracht hat. Nicht zu vergessen, ist auch unser Schrottwichteln. Es bleibt zu hoffen, dass sich jeder über sein Geschenk gefreut hat und so manches in unseren Büros hängen wird ;)

A Christmas Carol Ja, der Geist der Weihnacht. Wie schnell vergisst man in solchen Zeiten das Wesentliche im Leben. Aber dafür hat uns Ebenezer Scrooge noch mal sehr eindringlich daran erinnert.




Mit diesen Worten wünschen wir allen ein frohes Weihnachtsfest !!!

(DD)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen